Der PKW-Fahrsimulator hat ähnlichkeit mit dem Motorrad-Simulator.

Hier werden ebenfalls Gefahrensituationen aus dem Alltag simuliert. Der PKW Simulator besteht aus 3 Monitoren wobei ein Weitwinkel (Seitenscheiben) erzeugt wird für eine realitätsnahe Darstellung.

Bei den verschiedenen Programmen können die Probanden z.B. die gravierenden Unterschiede zwischen nüchternem und alkoholisiertem Fahren (verlangsamte Reaktionszeit, Einengung des Sichtfeldes) oder die Bedeutung von angepasster Geschwindigkeit und großem Sicherheitsabstand bei widrigen Witterungsverhältnissen erleben.